La Société culturelle République de Corée – Suisse est une association dont le but est de cultiver des relations amicales et culturelles entre la République de Corée et la Suisse.

Événements

Donnerstag, 13. Februar 2020, 19.00 - 20.40/21.15 Uhr

Zürich, Haus Karl des Grossen, Grosser Saal, Kirchgasse 14 (direkt hinter Grossmünster)

Es begann 2015 als erholsame Kurzferien – so der Plan –  und endete unplanmässig als ganz spezieller Dokumentarfilm mit revolutionärem Touch über die koreanische Diaspora auf Kuba und der aussergewöhnlichen Lebensgeschichte von Jeronimo Lim im Zentrum. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der koreanischen Immigration nach Kuba und welche Gemeinsamkeiten diese mit vielen anderen Diasporageschichten teilt. Gerade heute wieder ein wichtiges Thema. Der Koreanische Verein Zürich lädt zu diesem nicht alltäglichen eintrittsfreien Filmabend ein.

Erfahren Sie mehr von Filmdirektor Joseph Juhn über die Hintergründe seines Dokumentarfilms und sehen Sie sich den Trailer an. Der Filmdirektor ist in Zürich anwesend und steht nach dem Film für Fragen und Antworten zur Verfügung. Der Veranstaltungsort ist ab Zürich-HB mit Tram Nr. 4, Haltestelle Helmhaus, einfach zu erreichen.

 

Sonntag, 9. Februar - 29. Februar 2020

Ortsmuseum Oftringen, Alter Löwe, Dorfstrasse 29, 4565 Oftringen AG

Unser Mitglied, Han-Kyoung Lee, wirkt seit vielen Jahren künstlerisch als Malerin und Galeristin. So seit 2003 in Zofingen auch unter Soun International Art. Nun lädt sie, zusammen mit photographischen Werken von Paul Yoo Jongman, im Ortsmuseum Oftringen zu ihrer Schlussausstellung ein.

 

Samstag, 21. März 2020

Zürich, Ev.-Ref. Kirchgemeinde Albisrieden, Ginsterstrasse 50

Unter dem Titel « Eine kleine Reise durch die koreanische Musikwelt » lädt der Koreanische Frauenchor in der Schweiz zu seinem traditionellen Frühjahreskonzert in Zürich-Albisrieden ein. Der Veranstaltungsort an der Ginsterstrasse 50 ist mit Tram Nr. 3, Haltestelle Fellenbergstrasse, leicht zu erreichen.

 

Galerie d’événements